Image

"Von drauß vom Walde komm ich her..."
---
Wie format8 Kinderaugen zum Leuchten bringt


Gerade für Kinder ist die Weihnachtszeit etwas ganz Besonderes. Ein ganzer Monat voll wunderschöner Traditionen und gemeinsamer Aktivitäten steht bevor – mit dem Weihnachtsfest und Silvester als krönenden Abschluss. Doch schon Anfang Dezember gibt es einen ganz besonderen Abend. Stiefel werden freiwillig blitzblank geputzt und zusammen mit einem kleinen Teller Plätzchen, etwas Heu und einer Karotte nach draußen vor die Türe gestellt. Und am nächsten Morgen...?

War ER da! Unser Geschäftsführer Björn Christian Gall - der Nikolaus! Okay, das ist so nicht ganz die wahre Geschichte, denn einen fliegenden Schlitten besitzen wir bei format8 bisher noch nicht. Aber in Sachen Nikolaus haben wir durchaus Erfahrung! Seit Jahren setzt sich Björn Christian Gall ehrenamtlich in der Region ein und bringt die Augen der Kinder des Kindergartens St. Martin in Rottenburg am Neckar mit seinem Nikolauszauber zum Strahlen. 

Am 6. Dezember feiern wir in Deutschland den Nikolaustag. Dies bedeutet vor allem für die Kleinen: Stiefel putzen am Vorabend und eine süße Überraschung am nächsten Morgen. In vielen Gemeinden besucht der Nikolaus sogar die Familien und Kindergärten. Während der Corona Pandemie konnte diese lieb gewonnene Tradition leider nicht fortgeführt werden. Die große Freude über den Nikolausbesuch bleib bei vielen Kindern aus. Besonders die jüngeren Kinder hatten daher noch keine Gelegenheit, St. Nikolaus im Kindergarten kennenzulernen.
In diesem Jahr darf dieser Zauber der Adventszeit zum Glück wieder stattfinden. Allerdings ist vielen ehrenamtlichen Nikoläusen, die schon seit 20 oder 30 Jahren diese Rolle für die Kleinen übernehmen, der Aufwand zu groß geworden. Deshalb kann der Brauch auch 2022 in vielen Kindergärten und Kindertageseinrichtungen nicht fortgesetzt werden.

Ehrenamtliches Engagement in der Region

Für Björn Christian Gall war das keine Option. Wie jedes Jahr vor Weihnachten engagiert sich der Geschäftsführer der format8 GmbH auch in diesem Jahr ehrenamtlich in der Region und übernimmt die Rolle des St. Nikolaus für die Kinder im Kindergarten St. Martin in Rottenburg am Neckar:

„Ich versuche, für die Kleinen die Rolle des St. Nikolaus bestmöglich auszufüllen, denn für mich gibt es nichts Wichtigeres, als glückliche und faszinierte Kinder, die nach dem Kindergarten mit staunenden Augen vom Nikolaus erzählen.“ 

Björn ist es wichtig, den Kindern ein Bild vom ursprünglichen Bischof von Myra zu vermitteln. Deshalb trägt er bei seinem Auftritt auch ein traditionelles Bischofsgewand, eine große Bischofsmütze und einen goldenen Bischofsstab. Wie hervorragend ihm sein Nikolausbesuch gelungen ist wird dann klar, wenn er erzählt, dass sogar sein jüngster Sohn ihn nicht erkannt hat.  

Vollstes Vertrauen ins format8 Team

Seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertraut Björn Christian Gall vollkommen: “In meinem Team muss ich als Führungskraft nicht immer präsent sein und alle Entscheidungen selbst treffen. Alle im Team übernehmen selbst Verantwortung und handeln nach bestem Wissen und Gewissen.“
Neben seinem ehrenamtlichen Engagement in Rottenburg hat Björn auch an sein Team gedacht. Alle durften sich daher über eine selbst zusammengestellte Nikolaustüte freuen. Denn der Geschäftsführer ist sich sicher: Auch die „Großen“ freuen sich sehr über ein Nikolausgeschenk. 


Image

Tübingen

format8 GmbH
Hagellocher Weg 1
72070 Tübingen
Telefon: +49 7071 13887-0
Fax: +49 7071 13887-99

kontakt@format8.de
www.format8.de


Folgen Sie uns:

Image