Image
Image

Wie schnell und unkompliziert aus offline online wird

Eine Grundschule in Bad Niedernau macht es mit der Unterstützung von format8 vor.
Gerade in den vergangenen Monaten hat sich in unserem täglichen Leben gezeigt, wie wichtig Strukturen sind und dazu gehört auch die Schule für unsere Kinder. Homeschooling war am Anfang der weltweiten Pandemie noch ein Fremdwort für uns, über die Sommermonate geriet es fast in Vergessenheit, jetzt ist es aber aktueller als je zuvor. Leider fehlt es teilweise immer noch an den notwendigen Voraussetzungen.

Digitales Lehren und Lernen setzt eine entsprechende Infrastruktur voraus. Ohne diese ist es nicht möglich das Thema Homeschooling erfolgreich umzusetzen. In einer Grundschule in Bad Niedernau wurde gerade dieses Problem zu einer echten Herausforderung. Zum einen fehlten die finanziellen Mittel, zum anderen wurde die Digitalisierung der Schule aufgrund der verbesserten Pandemielage im Sommer kurzfristig aus den Augen verloren.

Die Ausgangssituation: Als zentrales Problem wurden die schlechte WLAN-Verbindung und ein zu langsames Internet als größte Schwierigkeit angesehen. Da sich die Kosten für den Schritt in die digitale Welt und ein funktionierendes Homeschooling System aber bereits schnell im 5-stelligen Bereich befinden können, wurde das Projekt mehr oder weniger auf Hold gesetzt.

format8 wurde hier nicht direkt angesprochen, sondern über Umwege auf das Problem aufmerksam und hat gehandelt. Kurzerhand und unkompliziert haben wir eine intelligente und nachhaltige Lösung angeboten.

Schnell wurde klar, dass im ersten Schritt ein sicherer Rahmen für die Vernetzung innerhalb und außerhalb der Schule geschaffen werden muss. Wichtig war es für format8 von Anfang an, das volle Potential von mobilen Endgeräten und Computern auszuschöpfen und die gefürchteten Kosten dabei auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Lösung: Um den Idealfall herzustellen, dass in jedem Klassenzimmer sowohl Lehrer als auch Schüler auf das WLAN der Schule zurückgreifen können, wurde mit unserem eigenen Produkt mesh8 die gesamte Schule komplett WLAN fähig gemacht.

Der Produktname mesh8 steht für optimale digitale Vernetzung und zuverlässige Verbindungen. Und das ohne großen Installationsaufwand und zusätzliche Netzwerk-Kabel verlegen zu müssen. Es reicht jeweils ein Stromanschluss pro WLAN Verfügbarkeitspunkt. In der gesamten Schule wurde so flächendeckend ein schnelles WLAN installiert und der bisher verfügbare kabelgebundene Internet-Anschluss  mit einem  LTE-Router auf einen zeitgemäßen Stand gebracht. All das wurde in Summe innerhalb eines Arbeitstages umgesetzt und realisiert. Per Kennwort können sich Lehrer und Schüler nun mit dem Internet verbinden, endlich Homeschooling ohne Probleme nutzen und effizienter lehren und lernen. Mit zusätzlich zwei neuen Laptops ausgestattet stehen den Lehrern nun alle Möglichkeiten für einen interessanten und abwechslungsreichen Online Unterricht offen.

Das Ergebnis: mesh8 ermöglicht in allen notwendigen Bereichen WLAN, flächendeckend vernetzt und mit guter Geschwindigkeit, auch wenn dies auf den ersten Blick unmöglich scheint. Digitale Vernetzung ist heute meist Standard und für mobile Geräte einfach unverzichtbar. Schlechtes oder gar nicht vorhandenes WLAN stört den Workflow in der Schule, Zuhause oder in der Firma. Deshalb gibt es bei format8 für dieses Problem eine einfache, gut durchdachte Lösung ohne großen Installationsaufwand.

Für die Grundschule Bad Niedernau war es ein wichtiger Schritt Richtung Digitalisierung mit erstaunlich geringem Aufwand.


Image

Tübingen

format8 GmbH
Hagellocher Weg 1
72070 Tübingen
Telefon: +49 7071 13887-0
Fax: +49 7071 13887-99

kontakt@format8.de
www.format8.de

Reutlingen

Burkhardt-Weber-Str. 59, Eingang 8d
72760 Reutlingen
Telefon: +49 7121 89199-0
Fax: +49 7121 89199-99